WASCHEN-UND-TROCKNEN-GUIDE Wenn du eine Waschmaschine oder einen Trockner kaufen möchtest, solltest du einige Aspekte beachten. Wir haben die wichtigsten Infos für dich in unserem Waschen-und-Trocknen-Kaufratgeber zusammengetragen ...

Übersicht

Inside

Waschmaschine

Eine Waschmaschine dient dem Reinigen von Waschgütern. In der Waschmaschine wirken mechanische Kräfte und Wasser kombiniert auf das zu waschende Gut ein. Dem Waschwasser werden meistens Waschmittel zugegeben, die ebenso wie die Waschwassertemperatur an das zu waschende Material und dessen Verschmutzungsgrad und -art angepasst werden.

Frontlader

Frontlader sind Waschmaschinen, die von vorne über eine runde Luke beladen werden und der mit Abstand meist verwendete Waschmaschinentyp in Österreich. Auch die Waschmittel-Lade und die Bedienelemente sind an der Vorderseite angebracht.

Frontlader sind mit einem Fassungsvermögen von 3 kg bis 12 kg erhältlich. Die Gerätegrößen sind annähernd gleich: etwa 85 cm hoch und 60 cm breit. Je nach Trommelgröße variiert die Tiefe der Waschmaschine von 55 bis 62 cm. Es gibt auch kompaktere Frontlader-Waschmaschinen mit nur knapp 50 cm Breite, bzw. nur 44 cm bzw. 50 cm tief.

Toplader

Toplader können bequem im Stehen über einen aufklappbaren Deckel von oben befüllt werden und schonen bei der Hausarbeit den Rücken. Rund jede zehnte Waschmaschine in Österreich ist ein Toplader, in Frankreich oder im angelsächsischen Raum finden Toplader mehr Verbreitung.

Die Gerätegrößen von Topladern sind im Vergleich zu herkömmlichen Waschmaschinen meist etwas kleiner. Dadurch eignen sie sich perfekt für den Einsatz in kleineren Badezimmern, Küchen oder Waschräumen. Die Geräte sind mit einer Breite von 40 cm erhältlich, die Höhe beträgt von 80 bis über 90 cm. Manche Modelle lassen sich mit Rädern versehen, auf welchen man das Gerät flexibel hin- und herschieben kann. Die Tiefe der Toplader variiert von 60 bis 65 cm. Sie kommen in der Regel mit einem Fassungsvermögen bis zu 6,5 kg auf den Markt.

Trockner

Ein Trockner ist ein Haushaltsgerät, welches feuchte Textilien unter Zufuhr von warmer Luft in kurzer Zeit zu trocknet. Standardgeräte haben die Form und Größe eines Waschvollautomaten. Geräte, die die Funktionen Waschen und Trocknen in einem Gerät vereinen, heißen Waschtrockner.

Wärmepumpentrockner

Wärmepumpentrockner sind eine weiterentwickelte Technologie des Kondenstrocknens und zeichnen sich vor allem durch eine deutlich gesteigerte Energieeffizienz aus. Ein Wärmepumpentrockner verbraucht etwa die Hälfte weniger Strom und sind mittlerweile weit verbreitet.

Bei einem Wärmepumpentrockner bleibt die warme Luft innerhalb eines geschlossenen Kreislaufs im Gerät. Der heiße Teil der Wärmepumpe heizt die Luft immer wieder auf und spart so extrem viel Energie. Der Trocknungsvorgang findet bei niedrigerer Temperatur statt und schont dadurch die Wäsche. Dadurch sind diese Geräte auch für feine Textilien geeignet. Der Anschlusswert (Strom) ist ebenfalls niedriger und die Umgebung heizt sich weniger auf als beim herkömmlichen Kondensationstrocknen.

Kondenstrockner

Beim Kondenstrocknen bleibt die Luft in einem geschlossenen Kreislauf. Die Feuchtigkeit – also der Wasserdampf – der Wäsche kondensiert zu Wasser, welches in einem Behälter gesammelt oder über einen Schlauch abgeleitet wird. Luftkondensations-Trockner können überall aufgestellt werden, wo eine Steckdose vorhanden ist.

Die Energie wird beim Kondensationstrocknen als Wärme in den Raum abgegeben. Dies kann einerseits ein Nachteil, andererseits ein Vorteil sein, zum Beispiel im Winter.

Ablufttrockner

Ablufttrockner sind heute kaum mehr in Gebrauch, ihre Trockentechnologie weist eine niedrige Energieeffizienz auf und die Ausstattung und Funktionalität entspricht nicht mehr dem Stand der Technik. Für einen Abluftrockner brauchst du ein Fenster oder einen Abfluss durch die Mauer ins Freie, durch den das Wasser abgeleitet wird. Zum Trocknen wird Raumluft genutzt, weshalb auf genügend Frischluftzufuhr geachtet werden muss.

Waschtrockner

Ein Waschtrockner ist eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. Wenn du über wenig Platz verfügst, ist ein Waschtrockner eine überlegenswerte Alternative. So kannst du mit nur einem Gerät deine Wäsche waschen und trocknen.

Vorteile

  • Geringer Platzbedarf
  • Keine Belüftung nach außen notwendig
  • Waschen und Trocknen in einer Maschine

Nachteile

  • Wenn defekt, dann kann weder gewaschen noch getrocknet werden
  • Höherer Energie- und Wasserbedarf
  • Geringeres Fassungsvermögen beim Trocknen
  • Hersteller bieten nur wenige Modelle an
  • Technik nicht auf dem Stand von Einzelgeräten

Welche Vorteile bieten zwei Geräte – Waschmaschine und Trockner?

Ein großer Vorteil beim Kauf von zwei unabhängigen Geräten liegt in der Wirtschaftlichkeit – du sparst Geld beim Wasser- und Stromverbrauch.

Vor allem sparst Du Zeit. Während die Wäsche im Trockner trocknet, kannst du die Waschmaschine gleich wieder neu beladen. Wenn du wenig Platz hast, solltest du die Möglichkeit in Betracht ziehen, den Trockner auf die Waschmaschine zu stellen, sofern diese unterbaufähig ist. Viele Waschmaschinen sind dafür stabil genug gebaut.

zum Kapitelanfang

Technischer Überblick

Bauform

Nach der Bauform werden die Geräte in Frontlader und Toplader unterschieden. Toplader können bequem von oben befüllt werden. Für gewöhnlich haben Toplader eine schmälere Bauweise zwischen 40cm und 45cm, dadurch eignen sie sich hervorragend für kleinere Bäder.

Es gibt auch Waschmaschinen, welche sehr wenig Stellplatz benötigen, diese haben eine markant geringere Tiefe. Manche Modelle kommen bei einer Breite von 60cm auf eine Tiefe von nur 33cm!

Trommelgröße

Die Füllmenge eines Gerätes sollte zu den Anforderungen deines Haushalts passen. Für einen Haushalt von ein bis zwei Personen reicht im Normalfall eine Trommelgröße von fünf bis sechs Kilogramm aus. Bei einem Haushalt von 4–5 Personen sollte die Kapazität höher sein: sechs bis acht Kilo sind hier die richtige Wahl.

Es gibt natürlich auch Geräte, die wesentlich größere Trommelgrößen aufweisen. Jedoch solltest du bedenken, das halbleere Beladungen den Energie- und Wasserverbrauch markant erhöhen können.

Schleuderzahl

Die Schleuderzahl steht für die Anzahl der Umdrehungen der Waschtrommel pro Minute. Bei vielen Waschmaschinen kann die Drehzahl voreingestellt werden, um auf die speziellen Anforderungen der einzelnen Textilien Rücksicht zu nehmen.

Empfindliche Kleidungsstücke, wie z.B. Blusen oder Pullover, solltest du mit einer eher niedrigen Drehzahl waschen. Bettwäsche und Handtücher benötigen schon eher 1.200 Umdrehungen pro Minute. Diese Schleuderleistung sollte eine Maschine also mindestens mitbringen.

Wenn du einen Trockner verwendest, solltest du die Drehzahl der Waschmaschine höher wählen, da die Waschmaschine beim Schleudern weniger Strom verbraucht, als es ein Trockner beim Heizen tut. Aus diesem Grund macht es Sinn, die Wäsche mit möglichst geringer Restfeuchte in den Trockner zu geben.

Programmausstattung

Programmausstattung

Die Ausstattung einer Waschmaschine korreliert natürlich mit dem Preis. Einige grundlegende Funktionen sollte eine Waschmaschine aber in jedem Fall mitbringen. Dazu gehört eine Auswahl an Programmen nach Temperatur und Textiltyp, etwa für Feinwäsche und Kochwäsche. Auch diverse Kurzprogramme sowie die Möglichkeit, die Drehzahl gesondert einzustellen, sollten vorhanden sein.

Zu den wichtigen Ausstattungen einer Waschmaschine gehört ein integriertes Wasserschutzsystem (AquaStop). Auch die Unwuchtkontrolle ist ein Muss. Sie verhindert zu großen Verschleiß des Gerätes wenn das Gewicht der Wäsche in deiner Waschtrommel ungünstig verteilt ist, wie z.B. durch einen Bettbezug, der sich mit anderen Wäscheteilen verknotet und ein dickes Knäuel ausbildet.

Eine Anzeige der Restlaufzeit oder eine Startzeitvorwahl erhöhen den Komfort beträchtlich. Manche Geräte verfügen über eine Mengenautomatik. Hier wiegt ein Sensor die Wäsche in der Trommel und gibt eine Dosierempfehlung für das Waschmittel. Auch eine Mengenautomatik kann sinnvoll sein: Ein Beladungssensor wiegt die Wäsche in der Trommel und gibt eine Dosierempfehlung für das Waschmittel. Manche Waschmaschinen steuern die Dosierung komplett automatisch.

Nutzerfreundlichkeit

Achte beim Kauf deiner Waschmaschine auch auf die Benutzerfreundlichkeit. Eine intuitiv einleuchtende Programmwahl sowie eine eindeutige Beschriftung sind grundlegend. Auch die Größe der Türöffnung spielt eine Rolle.

Achte auf die Position des Flusensiebes und des Entleerungsschlauches. Den Entleerungsschlauch benötigst Du, wenn bei einem Programmstopp das Wasser ablaufen muss.

Wasser- und Energieverbrauch

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Gerätes ist der Wasser- und Stromverbrauch. Der Wasserverbrauch korreliert mit der Trommelgröße. Bei einem Fassungsvermögen von acht Kilo kannst du von einem Wasserverbrauch von 60 Liter ausgehen. Eine Orientierung für den Stromverbrauch bietet das EU-Effizienzlabel. Die höchste Effizienzklasse für Waschmaschinen ist die Kennzeichnung A+++.

Energie­effizienz-Klassen bei Haus­halts­wasch­maschinen
A+++<46
A++<52
A+<59
A<68
B<77
C<87
D≥87
Zuordnung zu Energieeffizienz-Klassen (Prozent des Energieverbrauchs eines (fiktiven) Referenzgeräts)
Energie­effizienz-Klassen bei Trocknern
Konden­sations­trockner
VerbrauchWertung
3,5 bis zu 4,4 kWh pro Trockengang+
Abluft­trockner
VerbrauchWertung
3,25 bis 3,9 kWh pro Trockengang++
Wärme­pumpen­trockner
VerbrauchWertung
1,5 bis zu 2,5 kWh pro Trockengang+++
Energie­effizienz-Klassen bei Waschtrocknern
A≤ 0,68
B> 0,68 ≤ 0,81
C> 0,81 ≤ 0,93
D> 0,93 ≤ 1,05
E> 1,05 ≤ 1,17
F> 1,17 ≤ 1,29
G> 1,29
Die Einteilung in Energieeffizienzklassen ist abhängig vom Energieverbrauch in kWh pro Kilogramm Wäsche. Ermittelt wird er für einen vollständigen Betriebszyklus des gesamten Wäschepostens. Dabei wird als Normprogramm für das Waschen "Buntwäsche 60 °C" und für das Trocknen "Baumwolle, schranktrocken" gewählt. In der Tabelle ist die Einteilung der Energieeffizienzklassen für Waschtrockner dargestellt.
zum Kapitelanfang

Pflege & Wartung

Wie oft soll das Flusensieb gereinigt werden?

Das Flusensieb, oder auch Fremdkörperfalle, ist eines der wichtigsten Teile der Waschmaschine: Wenn Kleinteile, wie zB Papiertaschentücher, Bonbonpapiere etc. in die Waschmaschine geraten, dient das Flusensieb als Barriere, welche verhindert, dass diese die Laugenpumpe blockieren. Ist diese verstopft, wird das Laugenwasser nicht mehr richtig abgepumpt.

Das Flusensieb sollte wenigstens alle sechs Monate gereinigt werden. Wird überdurchschnittlich viel gewaschen, sollte die Reinigung öfters vorgenommen werden.

Lässt sich eine Waschmaschine in eine Einbauküche integrieren?

Manche Frontlader lassen sich bequem in die Unterzeile einer Einbauküche integrieren. Auch im Badezimmer lässt sich eine Waschmaschine hinter einer Schrankfront verstecken.

Warum muss ich meine Waschmaschine entkalken?

Kalkablagerungen an Heizstäben, Schläuchen und Wäschetrommel können deine Waschmaschine irreparabel beschädigen. In jeden Fall beeinträchtigt Verkalkung die Waschleistung und kann den Stromverbrauch signifikant erhöhen.

Eine Kalkablagerung von 5 Millimetern kann einen erhöhten Stromverbrauch um bis zu 30% zur Folge haben. Für die Entkalkung der Maschine können Haushaltsmittel (Zitronensäure und Essig) oder spezielle Entkalker für Waschmaschinen als Pulver, Tabs oder in flüssiger Form verwendet werden.

Die Anfälligkeit für Kalkablagerungen hängt von der Wasserhärte ab. Der Härtegrad bezeichnet den von Natur aus im Wasser vorhandenen Kalkanteil. Sehr kalkhaltiges Wasser wird als "hart" bezeichnet, Wasser mit einem geringen Kalkanteil als "weich". Bei einem Härtegrad zwischen 4 und 7 solltest du regelmäßig einen Entkalker zum Waschgang dazugeben.

Welche Pflege braucht meine Waschmaschine?

Die Waschmaschine kann ein Biotop für Schimmelsporen sein, welche in dieser feuchten Umgebung hervorragend gedeihen. Das Waschmittelfach, die Trommel und der Dichtungsgummi sind die besonders gefährdeten Stellen für Ablagerungen von Schimmel. Das ist weder besonders schön anzusehen, sondern riecht meist auch noch unangenehm.

Um die Bildung von Schimmel zu vermeiden, solltest du die Tür der Waschmaschine nach dem Waschen grundsätzlich mindestens einen kleinen Spalt breit geöffnet lassen, gleiches gilt für das Waschmittelfach. Dadurch kann die Restfeuchte abtrocknen.

Bereits vorhandener Schimmel lässt sich mit einem milden Putzmittel entfernen. Haben Schimmelsporen bereits Trommel und Gummidichtungen erobert, kann ein Waschgang bei 90 Grad unter Zugabe von Zitronensäure hilfreich sein. Auch ein Waschmaschinenreiniger ist zur Bekämpfung von Schimmelpilzen eine gute Wahl.

zum Kapitelanfang

Markenspezifische Features

AddWash von Samsung

AddWash von Samsung

Mit AddWash™ kannst du vergessene Wäschestücke oder empfindliche Textilien, die nur gespült werden müssen, jederzeit zu einem bereits laufenden Waschprogramm in die Maschine dazugeben und sparst dir so einen weiteren Waschgang.

Sollen die zugegebenen Textilien nur gespült werden, erhältst du eine Nachricht, wann es so weit ist, und gibst die Wäschestücke einfach dazu. Du willst der Wäsche einen Hauch Frische hinzufügen? Kein Problem! Halte das Waschprogramm an und füge das Gewünschte hinzu.

TwinDos von Miele

TwinDos von Miele

Textilart, Wäschemenge und Verschmutzungsgrad – all das muss für das richtige Dosieren von Waschmittel berücksichtigt werden. Das hört sich ganz schön kompliziert an. Mit der Funktion TwinDos kannst du 2 Waschmittelbehälter in die Waschmaschine integrieren und das Gerät dosiert auf Knopfdruck die optimale Menge für deinen Waschgang.

Für beste Ergebnisse nutzt du dabei das einzigartige Miele 2-Phasen-Waschmittel UltraPhase 1 und 2. TwinDos dosiert die beiden Komponenten zum jeweils optimalen Zeitpunkt in den Waschprozess. Damit reinigst du deine Kleidung gründlich und bringst Buntes zum Leuchten und Weißes zum Strahlen. Und falls du einmal mit einem anderen Waschmittel – z. B. Pulver – waschen möchtest, kannst du den Einspülkasten wie gewohnt nutzen.

QuickPowerWash von Miele

QuickPowerWash von Miele

PowerWash 2.0 bietet Reinigungsleistung auf höchstem Niveau – mit dem Programm QuickPowerWash sogar in weniger als 1 Stunde. Geräte waschen bis zu 40% sparsamer als die höchste Energieeffizienzklasse fordert und das bei moderaten Laufzeiten: kein Programm dauert länger als 3 Stunden. Selbst kleine Ladungen werden sparsam sauber. Möglich durch die Technologie Spin&Spay, die mit sehr niedrigem Wasserstand arbeitet – das spart Aufheizenergie.

QuickPowerWash von Miele

TwinWashTM von LG

Zwei Waschladungen parallel waschen in einem Gerät: Das erlaubt die TwinWash von LG. Dieses Waschmaschinenmodell bietet sowohl einen Front-, als auch einen Toplader und kann per Smartphone gesteuert werden.

Dampfwaschmaschinen von LG

Einige ausgewählte Modelle von LG verwenden auch die besondere TrueSteam Technologie mit Steam Refresh-Funktion. Statt Wasser wird Dampf verwendet, um Falten und Gerüche in nur 20 Minuten aus Kleidungsstücken zu entfernen und eine gründliche Reinigung zu erzielen. Diese Technologie von LG unterstützt auch die Beseitigung von Allergenen, Milben und Waschmittelresten, die zu Atem- und Hautproblemen führen können. Wegen dieser Funktionen wurde die Dampfwaschmaschine von LG von der British Allergy Foundation zertifiziert.

Home Connect von Siemens und Bosch

Home Connect von Siemens und Bosch

Mit der Home Connect App lassen sich Ihre WLAN-fähigen Hausgeräte von Siemens ganz einfach auf dem Smartphone steuern. Das stets wachsende Netzwerk an Partnerlösungen eröffnet dir dabei völlig neue Perspektiven und Möglichkeiten der Vernetzung. Für einen Alltag, der effizient und spannend ist, wie nie zuvor.

Home Connect von Siemens und Bosch

sensoFresh von Siemens und Bosch

Der Einsatz von Aktivsauerstoff ist die jüngste Revolution in Sachen Textilpflege. Zum ersten Mal bietet eine Waschmaschine die perfekte Lösung zur Beseitigung fast jeder Art von Verschmutzung. Ob Gerüche oder Keime – mit Siemens sensoFresh können sogar empfindliche und nicht waschbare Textilien effektiv und schonend behandelt werden.

iQdrive-Motor von Siemens und Bosch

iQdrive-Motor von Siemens und Bosch

Ob weniger Energieverbrauch bei gleicher Leistung, kurze Programmzeiten mit besten Ergebnissen oder selbst bei höchsten Schleuderzahlen angenehm leise – das alles ist für den bürstenlosen iQdrive‑Motor kein Problem. Und bei all diesen Vorteilen läuft er noch nahezu verschleißfrei.

iSensoric von Siemens und Bosch

iSensoric von Siemens und Bosch

Die iSensoric-Steuereinheit spult nicht einfach nur ein voreingestelltes Programm ab, sondern nutzt Sensoren, die über die gesamte Maschine verteilt sind, um den Waschvorgang der individuellen Beladung anzupassen. Der Beladungssensor Plus misst dabei ständig den Wasserdruck in der Trommel, woraus sich zu Beginn gleich ableiten lässt, welche Art von Textilien sich darin befinden und in welcher Menge. Beim ersten Durchspülen fühlt der Aqua Sensor dann per Infrarot den Verschmutzungsgrad des abfließenden Wassers.

zum Kapitelanfang

0815-Kundenhotline: +43 (1) 890 05 31-0     E-Mail: info@0815.at

220 Produkte gefunden
Image title
Image title
Samsung WW1AM86INOA
Waschmaschine 10 kg, 1600 U/Min, A+++
Artikelnummer:  656559691
Samsung Haushalt | Waschmaschine 10 kg, 1600 U/Min, A+++ | WW1AM86INOA | 8801643135713 | 24
★★★★★
★★★★★
5 (4)
€ 1.899,00 € 1.715,90 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Bosch WAT285F0
Waschmaschine
Artikelnummer:  656559436
Bosch | Waschmaschine | WAT285F0 | 4242005051625 | 24
★★★★★
★★★★★
0 (0)
€ 1.698,80 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Bosch WTW854F2
Wärmepumpentrockner
Artikelnummer:  656559471
Bosch | Wärmepumpentrockner | WTW854F2 | 4242005079407 | 24
★★★★★
★★★★★
0 (0)
€ 1.371,30 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Siemens WM14U940EU
Waschmaschine
Artikelnummer:  656558401
Siemens | Waschmaschine | WM14U940EU | 4242003787557 | 24
★★★★★
★★★★★
4,9 (35)
€ 1.335,98 Nur noch 1 Stk.
Verfügbarkeit: Nur noch 1 Stk.
Image title
Image title
Siemens WM14U840EU
Waschmaschine
Artikelnummer:  656558400
Siemens | Waschmaschine | WM14U840EU | 4242003767597 | 24
★★★★★
★★★★★
4,9 (8)
€ 1.322,44 Auf Lager
Verfügbarkeit: Auf Lager
Image title
Image title
Bosch WAN282F1
Waschmaschine
Artikelnummer:  656559431
Bosch | Waschmaschine | WAN282F1 | 4242005063680 | 24
★★★★★
★★★★★
0 (0)
€ 1.313,80 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Samsung WW91M760NOA
Waschmaschine 9 kg, 1600 U/Min, A+++
Artikelnummer:  656564417
Samsung Haushalt | Waschmaschine 9 kg, 1600 U/Min, A+++ | WW91M760NOA/EG | 8801643158538 | 24
★★★★★
★★★★★
5 (1)
€ 1.299,00 € 1.150,45 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Bosch WKD28541
Waschtrockner
Artikelnummer:  656559452
Bosch | Waschtrockner | WKD28541 | 4242002876818 | 24
★★★★★
★★★★★
5 (3)
€ 1.148,35 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Neff WTV 654
Vollwaschtrockner, vollintegrierbar
Artikelnummer:  656537969
Neff | Vollwaschtrockner, vollintegrierbar | V6540X1 | 4242004196549 | 24
★★★★★
★★★★★
0 (0)
€ 1.678,11 € 1.089,19 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Bosch WAE282F0
Waschmaschine
Artikelnummer:  656559422
Bosch | Waschmaschine | WAE282F0 | 4242002972404 | 24
★★★★★
★★★★★
4 (1)
€ 1.083,70 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
LG Electronics F11WM17VT2
Waschmaschine, 17 kg, 1.100 U/​min.
Artikelnummer:  656569971
LG Electronics | Waschmaschine, 17 kg, 1.100 U/​min. | F11WM17VT2 | 8806087427967 | 24
★★★★★
★★★★★
0 (0)
€ 1.299,00 € 1.068,30 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Siemens WK14D541
Waschtrockner
Artikelnummer:  656560686
Siemens | Waschtrockner | WK14D541 | 4242003721360 | 24
★★★★★
★★★★★
3,3 (3)
€ 1.065,05 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Samsung DV90N8289AW
Wärmepumpentrockner 9 kg
Artikelnummer:  656563448
Samsung Haushalt | Wärmepumpentrockner 9 kg | DV90N8289AW/EG | 8801643167318 | 24
★★★★★
★★★★★
3 (1)
€ 1.199,00 € 1.047,13 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Siemens WU14Q495AT
Waschmaschine
Artikelnummer:  656560726
Siemens | Waschmaschine | WU14Q495AT | 4242003824023 | 24
★★★★★
★★★★★
5 (2)
€ 1.032,89 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Image title
Image title
Bosch WAYH2842
Waschmaschine
Artikelnummer:  656565490
Bosch | Waschmaschine | WAYH2842 | 4242005134014 | 24
★★★★★
★★★★★
4,9 (40)
€ 993,65 Nicht lagernd
Verfügbarkeit: Nicht lagernd
Zahlungsarten & Bewertungsportale
Laden
Laden